Neue Angebote in der Therme: Schwi(ä)tzsauna, Panoramapool mit Sonnendeck, neue Ruheräume

Ihr Hotel am Federsee

Wir haben geöffnet

Die Adelindis Therme hat mit angepassten Öffnungszeiten und 2G+ weiterhin geöffnet

Wir haben geöffnet

Die Adelindis Therme hat mit Einschränkungen weiterhin für Tagesgäste geöffnet. Bis auf unbestimmte Zeit kann die Thermen- und Saunalandschaft ab Montag, dem 13. Dezember täglich von 13.00 bis 20.00 Uhr besucht werden. Eine Voranmeldung über das Buchungstool ist nicht notwendig, wird aber empfohlen. Zudem gilt aktuell die gesetzliche 2G+ Regel. Das bedeutet, dass ausschließlich Geimpfte und Genesene mit einem bestätigten Schnelltestergebnis die Wasser- und Saunalandschaft besuchen dürfen. Eine Eigentestung unter Aufsicht bietet die Therme vor Ort an.

Von der gesetzlichen Testplicht ausgenommen sind Personen, die bereits eine Boosterimpfung erhalten haben sowie Personen deren Impfung/Genesung nicht länger als sechs Monate zurückliegt. Der entsprechende Nachweis ist mitzubringen. Im besten Falle haben die Besucher den Nachweis in der Luca-App hinterlegt. Über diese gibt der Gast die Kontaktdaten an, alternativ wird ein entsprechendes Formular zur Verfügung gestellt. „Die Sorge, dass die Thermen- und Saunalandschaft aktuell überfüllt ist, können wir unseren Gästen nehmen. In der aktuellen Situation bieten sich aufgrund der niedrigen Besucherzahlen besonders viele Wohlfühlmomente. Mit der 2G+ Regel und dem ausführlichen Hygienekonzept können wir ein Maximum an Sicherheit gewährleisten“, erklärt Guido Klaiber, Geschäftsführer der Adelindis Therme.

Aktuell werden die zwei großen Außenbecken modernisiert. Bis zur geplanten Teilfertigstellung im Frühjahr 2022 erhalten alle Besucher 3,00 € Rabatt auf die regulären Eintrittskarten. Das Sportbecken, alle Innenbecken und die Saunalandschaft sind geöffnet.

Diese Seite teilen: