**NEU**NEU**
Die "NaturZEIT" ist ab dem 01.September buchbar!

Ihr Hotel am Federsee

Silvesterball im Kurzentrum

Silvesterball im Kurzentrum

Der Bad Buchauer Silvesterball im Kurzentrum hat sich überregional einen Namen gemacht und ist ein Highlight im jährlichen Veranstaltungskalender der Federseeregion. Das abwechslungsreiche Programm mit dem Mentalmagier Kai-Udo Hildenbrand und der Lateinformation des SSV Ulm füllte den Saal „Bad Buchau“ im Kurzentrum auch dieses Jahr wieder bis auf den letzten Platz und begeisterte das Publikum.

Die zahlreichen Besucher aus der Region sowie Hotelgäste des hauseigenen Thermenhotels „Gesundheits-Bad Buchau“ starteten gebührend mit einem Sektempfang und einer musikalischen Begleitung durch die Caribbean Steelband „Kolibris“ in den festlichen Silvesterabend. Mit der Saalöffnung konnten die Gäste das feierlich dekorierte Buffet in Augenschein nehmen, bevor die Band „Intakt“ den Silvesterball offiziell eröffnete. Walter Hummler, Geschäftsführer des Gesundheitszentrums begrüßte die rund 320 Besucher und stimmte die Gäste und Mitwirkenden auf den stimmungsvollen Abend ein.

Danach sorgte der Ulmer Zauberer und Mentalmagier Kai-Udo Hildenbrand für magische Momente. Erst im vergangenen Herbst wurde der Magier mit dem Oscar der Zauberkunst, dem „Merlin Award“ ausgezeichnet. Diesen erhielten bereits Künstler wie David Copperfield und Siegfried & Roy. Hildenbrand bezeichnet sich selbst als moderner Zauberkünstler, der viele seiner Kunststücke selbst kreiert und themenbezogen arbeitet. Mit seinen Zaubereinlagen sorgte Hildenbrand für Staunen und Begeisterung bei den Zuschauern.

Im nächsten Programmpunkt zeigte die Lateinformation des SSV Ulm ihr Können. Die Turniertänzer zeigten in ihrer Choreografie bekannte lateinamerikanische Tänze, wie den Cha Cha Cha, Samba und den Rumba.

Bevor mit dem Countdown zu Mitternacht das Neue Jahr begrüßt wurde, konnten sich die Besucher beim Silvesterquiz, mit Fragen zur Federseeregion, beweisen. Der glückliche Hauptgewinner durfte sich über einen Aufenthalt im Thermenhotel „Gesundheits-Bad Buchau“ freuen.

Diese Seite teilen: