Gesundheitszentrum Federsee übernimmt Lesepatenschaft

Die Schüler der dritten und vierten Klasse in der Grundschule Oggelshausen bekommen im laufenden Schuljahr täglich eine Ausgabe der Schwäbischen Zeitung zur Verfügung gestellt. Die Zeitung soll in den Unterricht integriert werden. Schulleiterin Sabine Mahler erklärt, dass die Verwendungsmöglichkeiten vielfältig sind. So kann die Zeitung für Gruppenarbeiten sowie zur Bearbeitung von einzelnen Textbeiträgen intensiv genutzt werden. Darüber hinaus steht zukünftig ein Platz mit gesponserten Sitzmöglichkeiten zur Verfügung, hier können sich die Schüler in den Pausen auch eigenständig mit ihren Lieblingsthemen beschäftigen.

Verwaltungsleiterin Silke Lorenz-Madlener und Marketingleiter Stefan Schreiber machten sich vor Ort selbst ein Bild der Aktion und zeigten sich begeistert. „Mit dem Engagement möchten wir unseren Beitrag zur Förderung der Sprachkultur beitragen“, erklärt Lorenz-Madlener.


Einen detaillierten Bericht finden Sie in der Schwäbischen Zeitung unter:

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Gemeinsam-die-Schwaebische-Zeitung-entdecken-_arid,10766341_toid,103.html